Monat: Juli 2018

Schatz, ich muss dir da was sagen…

Mein Liebling, ich habe Urlaub und viel Zeit. Zeit zum Nachdenken. Zeit, um wieder zu mir zu finden. Zeit, zum Genießen. Zeit nur für die Familie. Zeit nur für uns beiden. Ich genieße die Zeit mit dir gerade so intensiv, dass ich dir etwas sagen möchte. Worte, die ich eigentlich viel öfter sagen müsste, die aber im Alltag in dieser Intensität untergehen. Und das tut mir leid. Du hast es verdient, jeden Tag zu hören, wie wundervoll und toll du bist. Wie gut du mir und unseren Kindern tust und was für ein besonderer Mensch du bist. Wir sind jetzt seit über acht Jahren zusammen und diese Zeit ist die beste, schönste, verrückteste, erlebnisreichste und großartigste Zeit meines Lebens. Nicht nur, dass du wie selbstverständlich meine Kinder aus erster Ehe angenommen hast und immer von „unseren Kindern“ sprichst, nein, du warst so mutig und hast uns noch ein gemeinsames Kind geschenkt. Ohne das du vorher jemals selbst Vater gewesen bist, hast du  dich auf das Abenteuer Patchwork eingelassen und machst das fabelhaft. Ich glaube, es …

Der erste glutenfreie und vegetarische Urlaub: Unsere Vorbereitungen

{Werbung: Markennennung & Verlinkung | unbezahlt, da einfach überzeugt} Diesen Sommerurlaub zieht es uns erstmalig in die Bretagne in Frankreich. Nicht nur die Bretagne ist für uns Neuland, sondern auch unser erster glutenfreier Urlaub. „Erschwerend“ (das Wort meine ich nicht so, wie es da steht ;-)) zur glutenfreien Ernährung kommt ja noch dazu, dass wir alle Vegetarier sind. Da brauchen wir vorab schon etwas Planung, damit die Urlaubszeit dafür nicht drauf geht ;-). Google war während der Vorbereitungszeit unser bester Freund. Darüber sind wir auf die Seite „natürlich glutenfrei“ gestoßen, die uns zur Orientierung wirklich gut weitergeholfen hat. Supermarkt  Der Supermarkt Carrefour scheint ganz viele glutenfreie Produkte zu haben. Einfach oben in die Suchmaske „sans Gluten“ eingeben und schon spuckt die Seite ganz viele tolle Produkte aus. Auf diesen Supermarkt sind wir sehr gespannt. Von unserem Urlaubsort ist der nächste Carrefour etwa 13 km entfernt, also ganz gut machbar. Es gibt auch noch andere Supermärkte mit glutenfreien Produkten in Frankreich, allerdings sind die weiter weg, so dass wir uns auf Carrefour hauptsächlich beziehen. Es ist …

Quni-Camp in Münster – ein Spaß für die ganze Familie

Auch in diesem Jahr findet  wieder das Q.Uni-Camp in Münster statt. Die Q.Uni ist die Kinder- und Jugend-Uni der WWU Münster. Neben regelmäßigen Vorlesungen für Kinder ab 8 Jahren, bieten jährlich ein Camp an. Vom 23. Juni bis 5. August können die Kinder spielen, experimentieren, forschen, tüfteln und bauen. Zusätzlich bieten sie auch eine einwöchige Ferienbetreuung an. Dafür muss man sich aber rechtzeitig anmelden, da die Plätze immer schnell weg sind. Tolle Sache! Im letzten Jahr waren wir erstmalig dort. Wir fanden es so toll, dass wir auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie sein mussten. Klar, es macht ja auch unheimlich viel Spaß. Die Q.Uni hat immer wieder verschiedene Highlights und spezielle Angebote, in denen auch Firmen vor Ort sind und tolle Mitmachsachen anbieten. Wir waren da, als die BASF vor Ort war. Heute möchte ich, mit etwas Verspätung, die Bilder zeigen. Das Wetter war so schön, dass ich keine Zeit für diesen Beitrag hatte. Aber jetzt ist es endlich soweit. Here they are! Wie entstehen Vulkanausbrüche? Wie sieht es in einem …

Die für uns perfekte Schultüte

In diesem Jahr kommt unser letztes Kind, unsere Quatschtröte, in die Schule. Unglaublich, wie schnell die Zeit wieder vergangen ist. Ich erinnere mich noch genau an ihren ersten Kindergartentag und jetzt hatten wir die Verabschiedung. Wo bleibt nur die Zeit? Für unsere Ältesten haben wir, bzw. mein Mann (ja, dafür liebe ich ihn sehr!) die Schultüten gebastelt. Es ist so schade, dass sie danach nur rumliegen und nicht mehr genutzt werden. Daher wollten wir für unsere Quatschtröte etwas anderes: Wir haben eine Schultüte nähen lassen. Dazu haben wir noch ein passendes Watte-Inlet gekauft, so dass sie danach noch als Kuschelkissen benutzt werden kann. Wir sind sehr gespannt, wie sie ihr gefallen wird. Die Schultüte bekommt sie erst zur Einschulung zu Gesicht. Sie sagte, ihre Schultüte solle pink sein und Pferde enthalten. Ich würde sagen, da passt die Tüte ganz gut. Aber jetzt überlegen wir natürlich auch, was in die Schultüte hinkommen soll. Und tadaaa, das kommt in ihre Schultüte: Ein paar Dinge aus der Mäppchen-Grundausstattung: Lineal, Schere und Radiergummi Hörspiel von „Frag doch mal … …

vegane & glutenfreie Spaghetti Bolognese

Ich habe noch nie in meinem Leben so leckere Bolognese gegessen. Okay, ich muss zugeben, dass ich mich vor fleischiger Bolognesesauce schon immer wegen des Hackfleisches geekelt und sie daher zu meiner Fleischesserzeit recht selten gegessen habe. Aber in dieses Rezept bin ich immer wieder ganz verliebt. Sie liegt schön leicht im Magen, sättigt ungemein, schmeckt schön fruchtig und tut einfach nur gut. Wie immer werden nur ganz simple Zutaten verwendet, die du fast überall bekommen kannst. Frau und Kinder sind ebenso begeistert wie ich. Bei den glutenfreien Spaghetti ist es wie immer so, dass sie mehr kleben und am nächsten Tag nicht mehr so schön zu essen sind. Lass die Nudeln lieber 10 Minuten länger kochen. Ihr braucht für etwa 3 Portionen 250 Gr. glutenfreie Spaghetti (oder mehr, je nachdem wie viel ihr davon esst) 1 Zwiebel 1 Möhre 3 EL Tomatenmark 100 Gr. Sojagranulat 500 Gr. passierte Tomaten Salz, Pfeffer, Oregano, Gemüsebrühepulver (optional) 3 TL Basilikum etwas Olivenöl zum Anbraten Und so geht´s Wasser für Spaghetti in einem Topf aufsetzen, zum Kochen bringen und …