Monat: Juli 2018

Führung durch das Phänomania Erfahrungsfeld in Essen

{Werbung?*} Ich freue mich richtig über diesen Blogbeitrag, weil unser Ausflug wirklich sehr schön war. Ich hatte ja bereits darüber berichtet, dass ich im Rahmen meines Ehrenamtes Veranstaltungen für Kinder und ihre Familien plane und durchführe. Heute waren wir mit insgesamt 7 Familien im Phänomania Erfahrungsfeld in Essen, um mit unseren Sinnen zu experimentieren und zu erleben. Wir bekamen eine tolle Führung durch die Ausstellung und gute Erklärungen zu den einzelnen Exponaten. Der junge Mann, der uns begleitete, war sehr erstaunt und verwundert über das Wissen der Kinder ;-). Wir starteten bei den Chladnischen Klangfiguren. Wir füllten etwas Sand auf die Metallfläche und rieben anschließend mit einer Art Geigenbogen an den Seiten. Der Quarzsand beginnt dabei zu tanzen und bildet je nach Tiefe bzw. Höhe des Tons unterschiedliche Sandbilder. Spannend! Anschließend ging es in den Schattenraum. Dort fanden wir heraus, wie bunte Schatten entstehen. Aber damit noch nicht genug! Zunächst mussten wir uns im Raum verteilen, dann wurde das Licht ausgeschaltet. Im Dunkeln mussten wir dann einen Kreis bilden und uns an den Händen halten. …

knusprige Bratkartoffeln mit Tomatenmark

Wir lieeeeben Bratkartoffeln. Das ist eine Mahlzeit, die wir ziemlich oft essen könnten. Gerne gebe ich dem Essen ja eine gewisse Note durch Tomatenmark, ganz besonders gerne in Saucen, weshalb ich auf diese Idee kam. Entweder nimmst du dafür Bratkartoffeln vom Vortag oder du kochst sie vor dem Braten. Es schmeckt so knusprig, würzig und einfach nur lecker. Warum bin ich nicht früher auf die Idee gekommen? Ihr braucht (für etwa 3 Portionen) 10 mittelgroße bis große Kartoffeln 2 Zwiebeln 3 Tomaten insg. 8 TL Tomatenmark Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß Schnittlauch, Petersilie Öl zum Anbraten Und so geht´s Kartoffeln schälen, abwaschen und in sehr dünne, feine Scheiben schneiden. In Salzwasser gar kochen und anschließend das Wasser abgießen. Während die Kartoffeln kochen, kannst du die Tomaten abwaschen, den Strunk entfernen und die Flüssigkeit aushöhlen. Danach schneidest du die Tomaten in kleine Würfel. Jetzt etwas Öl in die Pfanne geben, erhitzen und die erste Hälfte der Kartoffeln und Zwiebeln hineingeben und anbraten. Auf Grund der Menge habe ich die Kartoffeln und Zwiebeln in zwei Hälften aufgeteilt, die nacheinander …