Hauptspeisen, Rezepte, Zöliakie
Hinterlasse einen Kommentar

vegane Gnocchipfanne

Wieder ein Rezept aus unserem alten Blog vom 11. April 2014.
Mittlerweile nehmen wir natürlich glutenfreie Gnocchis, da musst du gut drauf achten und die Zutatenliste lesen.

Die Gnocchipfanne ist schnell und einfach zu machen, gesund und lecker.

Übrigens schmeckt es auch ohne Pesto super, dass mache ich nur mit rein, wenn ich eins da habe. Ansonsten mache ich es auch ohne.

Du brauchst für ca. 2 Personen
1 Packung glutenfreie Gnocchis
250 ml Sojacuisine (ich nehme die light-Version von Alpro)
4 Tomaten
2 Paprika
1 Zucchini
etwas Olivenöl zum Anbraten
Tomatenmark
Petersilie
Pesto (DM hat eine grüne, vegane Variante)
Salz, Paprikagewürz und Pfeffer

Und so geht’s
Etwas Olivenöl in der Pfanne oder Wok erhitzen und 2 TL Pesto samt Gnocchis hinzugeben und etwas anbraten.

In der Zwischenzeit das Gemüse kleinschneiden, hinzugeben und mit anbraten.
Sojasahne sowie ca. 2 – 4 EL Tomatenmark hinzugeben. Schön miteinander verrühren und etwas köcheln lassen. Ordentlich mit Salz, Paprikagewürz und Pfeffer würzen.

Zum Schluss kommt die Petersilie hinzu.
Einfach, schnell, lecker und gesund.

Lieben Gruß,
Freddy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.