Hauptspeisen, Rezepte, Unser alter vegan-Blog, Zöliakie
Hinterlasse einen Kommentar

veganes Geschnetzeltes in einer Paprika-Rahm-Soße

Heute möchte ich dir unser Geschnetzeltes in Paprika-Rahm-Soße vorstellen. Es schmeckt so lecker und ist ganz einfach und schnell zu machen.

Wir nehmen dafür die Sojaschnetzel von Vantastic Foods in länglicher Form. Du kannst aber auch schon fertiges Geschnetzeltes nehmen, z.B. von Berief Soja Fit.

Dazu gibt es bei uns entweder Reis oder Kartoffeln. Beides schmeckt dazu sehr gut.

Du brauchst für 4 Personen
1 Zwiebel
Sojaschnetzel
1 Paprika
Öl zum Anbraten
250 ml Sojacuisine light von Alpro
125-150 ml Gemüsebrühe für die Sauce
Salz, Pfeffer, Paprikagewürz, Fleisch & Gyros Würzung
1-2 EL Tomatenmark
Petersilie oder andere Kräuter

Reis oder Kartoffeln

Und so geht’s
Paprika in Würfel oder Streifen schneiden.

Sojaschnetzel mit heißem Wasser übergießen, etwas Gemüsebrühepulver hinzugeben und etwa 10 Minuten ziehen lassen.

Nach den 10 Minuten das Wasser abgießen und mit einem Kartoffelstampfer die Flüssigkeit gut aus den Sojaschnetzeln pressen (wichtig!)

Zwiebel schälen und in feine Stückchen schneiden.
Öl in eine Pfanne geben und erhitzen, die Zwiebeln hinzugeben und glasig anbraten. Danach gebt ihr die Sojaschnetzel hinzu und bratet sie an, bis sie schön bräunlich kross geworden sind. Mit Salz, Pfeffer, Paprikagewürz sowie mit der Fleisch- und Gyros Würzmischung würzen.

Jetzt gibst du die Sojacuisine, das Tomatenmark, die Paprika und die Gemüsebrühe (125 – 150 ml Wasser + 1 TL Gemüsebrühepulver, je nach gewünschter Konsistenz) hinzu und schmeckst noch mal mit den Gewürzen ab. Gut umrühren, Herd ausstellen. Wir mögen die Paprika immer etwas bissfester, daher köcheln wir sie nicht zu lange. Zum Schluss Petersilie hinzugeben.

Gemeinsam mit Reis oder Kartoffel servieren, fertig.

Lieben Gruß,
Freddy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.