Kuchen, Kekse & Brot, Rezepte
Hinterlasse einen Kommentar

glutenfreie Erdbeertorte mit Mascarpone-Quark-Füllung – semi naked

Happy birthday, to you….. Jani hat heute Geburtstag und wie auch unsere Töchter, darf sie sich zu ihrem Geburtstag eine Torte/einen Kuchen wünschen, den ich für sie backe. Jani entschied sich für eine semi naked glutenfreie Erdbeertorte. ❤ Puh, mal was ganz Neues!
Semi naked – bitte was? Bei semi naked Torten wird die Creme von außen aufgestrichen, jedoch mit einem Messer wieder soweit abgenommen, so dass nur wenig Creme an den Böden sichtbar ist. Dazu werden sie schön mit Früchten, Pralinen oder sonstigen leckeren Dingen verziert. ❤

Ja, die Torte war schon etwas aufwendiger und eine Premiere für mich, aber mit der Hilfe unserer Madita habe ich das wunderbar hinbekommen. Ich backte, sie naschte, leckte genüsslich die Löffel und schmeckte alles ab. 🙂

Mascarpone_Erdbeertorte_Geburtstag_Glutenfrei_Rezept

Du brauchst

Zutaten für eine 24 cm-Springform (wenn du eine kleinere Springform dafür nimmst, bekommst du vier Böden hin und die Torte wird höher)

für die drei Böden
250 Gr. weiche Butter
200 Gr. Zucker
5 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
1 gehäufter Teelöffel Backpulver
200 Gr. glutenfreies Mehl (Mix C von Schär)

Für die Füllung
500 Gr. Mascarpone
250 Gr. Quark (40 %)
100 Gr. Zucker
1 EL Zitronensaft
1 Päckchen Vanillezucker
750 Gr. bestehend aus Blaubeeren, Himbeeren, Erdbeeren
1 Päckchen Tortenguss (vegan)
Waldfruchtmarmelade
Holunderblütensirup zum Tränken der Böden

Und so geht’s

In einem ersten Schritt wird der Teig hergestellt und gebacken.

  1. Die Butter auf Zimmertemperatur erwärmen und anschließend mit einem Handrührgerät cremig weiß rühren.
  2. Den Zucker hinzugeben und etwa 3 Minuten rühren.
  3. Eier und Vanillezucker hinzugeben und weitere 2 Minuten rühren.
  4. Glutenfreies Mehl und Backpulver in die Mischung geben und unterrühren, bis alle Zutaten gut miteinander vermischt sind.
  5. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen, darüber den Rand der Form legen und festklemmen.
  6. Die Springform mit dem Teig füllen und glatt streichen.
  7. Im Backofen für etwa 40 bis 45 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Die Backzeit ist abhängig von eurem Backofen, daher bitte den Stäbchentest durchführen.
  8. Den Teig abkühlen lassen und vorsichtig aus der Form lösen.

Rezept_glutenfreie_Edbeer_Mascarpone_Torte

Während der Boden im Ofen ist, Fruchtspiegel und Mascarponecreme vorbereiten

  1. Fruchtspiegel vorbereiten: 150 Gr. Früchte und 2 EL Zucker mit einem Pürierstab pürieren, durch Sieb geben (damit die Körner entfernt werden) und zur Seite stellen.
  2. Mascarponecreme herstellen: Mascarpone, Quark, Vanillezucker und Zitronensaft in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät vermischen.
    1. Mascarponecreme in eine Gefrierbeutel oder Spritzbeutel füllen und kalt stellen.
  3. Restliches Obst abwaschen und in kleine Stücke schneiden.

Warten bis der Boden fertig ist….. 😉

Boden schneiden

  1. Nachdem der Boden erkaltet ist, wird er durch zwei Querschnitte in drei Hälften geteilt. Am besten nimmst du dafür ein Messer und schneidest damit in kleinen, sägenden Bewegungen erst etwas den Rand ein und drehst dabei den Kuchen. Messer und Küchenplatte müssen parallel zueinander stehen, damit die Böden gerade werden. Am Ende hast du drei Böden. 🙂 Wenn alles gut geht… 😉 Wichtig ist wirklich, dass er vorher gut abgekühlt ist.

Torte aufbauen

  1. Den Gefrierbeutel, den du vorher mit der Creme gefüllt hast, an der Spitze etwa 1 cm aufschneiden.
  2. Den unteren Tortenboden auf eine Kuchenplatte legen. Darauf etwas von den Holunderblütensirup geben und dünn mit Marmelade bestreichen.
  3. Mascarponecreme mit dem Spritzbeutel kreisrund auf den Boden spritzen und komplett bestreichen.
  4. Mit der kleingehackten Beerenmischung bestreuen.
  5. Den mittleren Boden vorsichtig darauflegen und festdrücken.
  6. Die Mascarponecreme nur am äußeren Rand, den Boden in der Mitte mit Marmelade bestreichen.
  7. Obersten Boden darauf setzen.
  8. Die restliche Mascarponecreme auf der Oberseite und an den Seiten verteilen.
  9. An den Seiten die Creme wieder abnehmen, damit der semi naked Look entsteht. Am besten klappt das mit einem Kuchenheber oder Messer.

Fruchtspiegel herstellen und auf der Torte verteilen

  1. Den vorbereiteten Fruchtspiegel mit samt Pulver für Tortenguss in einen Topf geben, aufkochen, dabei umrühren und anschließend abkühlen lassen.
  2. Den abgekühlten Fruchtspiegel auf der Torte verteilen.
  3. Anschließend die Torte mit den übrig gebliebenen Früchten dekorieren und in den Kühlschrank stellen.

glutenfreie_Mascarpone_Erdbeertorte_Rezept

Etwa eine halbe Stunde vor dem Servieren holst du die Torte aus dem Kühlschrank, damit sie etwas weicher wird. Fertig! Ich hoffe, Jani freut sich über ihren Geburtstagskuchen, aber davon gehe ich stark aus. 😉

Lieben Gruß,
Freddy & Madita

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.