Alle unter Menstruation verschlagworteten Beiträge

Stoffbinden – meine Erfahrungen

* Wir Frauen verbrauchen im Durchschnitt etwa 15.000 Binden oder Tampons, was unglaublich viel Müll ist. Um die Umwelt zu entlasten und weiter vom Müll und Plastik wegzukommen, möchte ich in Sachen Monatshygiene auf nachhaltige Produkte umsteigen. Außerdem gehen mir die ganzen Duftstoffe in den Binden gegen den Strich. Ist dir schon einmal aufgefallen, wie es in den Abteilungen, in denen die Produkte für die Monatshygiene stehen, riecht? Mir wird jedes Mal übel, ich mag sie gar nicht gerne riechen. Solche Duftstoffe möchte ich nicht mehr an meinen Intimbereich lassen. Ich habe mittlerweile zwei Menstruationstassen, die ich nutze. Allerdings möchte ich flexibel bleiben und auch mal wechseln können, je nach Befindlichkeit, ohne dabei weiteren Müll zu produzieren. Der Gedanke an Stoffbinden, ist sicher für einige Frauen befremdlich. Bislang habe ich in persönlichen Gesprächen kaum positive Rückmeldung erhalten, eher „Iiih, das ist doch ekelhaft!“. Ich kann das nicht so gut nachvollziehen, vielleicht liegt das aber auch an meinem Körpergefühl und Verständnis für meinen Körper. Die Menstruation gehört zu unserem Leben dazu und wir sollten offen darüber …

Pssst: Let’s talk about…. Menstruationstassen

[Unbezahlte Werbung | Empfehlung aus Überzeugung] „Was? Du nutzt Menstruationstassen? Das ist doch ekelhaft!“ Ja, so ähnlich habe ich vor vielen Jahren selbst einmal gedacht. Eine ehemalige Freundin von mir hat die Menstruationstasse schon vor über 10 Jahren entdeckt und benutzt. Ich konnte mir das damals überhaupt nicht vorstellen. Mir kam das so komisch, so unnatürlich vor, ich kann das gar nicht beschreiben. Heute denke ich mir, sind Binden und Tampons besser und natürlicher? Natürlich nicht! Es ist schon interessant, wie sich ein Mensch im Laufe der Jahre über verändern kann. Ich selber bekomme heute gemischte Rückmeldungen von „Wow, berichte mal, das klingt ja spannend!“ bis hin zu „Ne, das kann ich mir auf keinen Fall vorstellen. Das ist ja ekelhaft.“ Für alle, die diese tolle Erfindung noch nicht kennen oder sich noch nicht trauen zu nutzen, möchte ich deshalb meine Erfahrungen teilen. Übrigens nutze ich an schwachen Tagen Stoffbinden. Die Reaktionen darauf waren noch viel verhaltener, als auf die Menstruationstasse. Das kannst du hier in meinem Beitrag nachlesen: Stoffbinden – meine Erfahrungen. Durch den Minimalismus achten wir …