Alle unter Museum verschlagworteten Beiträge

Urlaub mit Kindern in der Normandie

Nachdem wir im letzten Jahr unseren Familienurlaub in der Bretagne verbrachten und das Wetter durchwachsen aber gut war, wollten wir in diesem Jahr Sonne satt haben. Der Normandie wird ja nachgesagt, dass das Wetter super sein soll. Naja, das war leider in diesem Jahr nichts. Lies dazu auch gerne unsere Beiträge: Urlaub in der Bretagne – das Kloster Mont Saint MichelUrlaub in der Bretagne – Cap Frehel Urlaub in der Bretagne – Orte, die ihr besuchen solltetUrlaub in der Bretagne – Der mystische Wald von Huelgoat Wir hatten viele Ideen, was wir uns ansehen wollten: Parks und Wasserfälle in der tiefen Natur besuchen, versteckte Natur erkunden, am Strand spielen….. Aber bei dauerhaftem Regenwetter, häufig mit Starkregen, war das einfach nicht möglich, auch wenn wir Regenkleidung dabei gehabt haben. Somit wird dieser Bericht etwas kurz, aber immerhin haben wir ein bisschen was gesehen. Die Normandie ist grundsätzlich von Erinnerungen an den 2. Weltkrieg geprägt. Überall hängen Fotos von verstorbenen Alliierten, überall gibt es Gedenkmäler und große Friedhöfe als Erinnerungsstätten und Museen. Omaha und Utah Beach Was …

Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig in Bonn

Hast du in den Osterferien noch nichts vor? Dann kommt dieser Bericht vielleicht gerade richtig für dich. 😉 Heute stellen wir dir das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig in Bonn vor. Von uns aus war es zwar eine kleine Strecke zu fahren, aber die hat sich in jedem Fall gelohnt. Dauerausstellung Die Dauerausstellung zeigt inszenierte Lebensräume wie die Savanne, Arktis & Antarktis, den Regenwald, die Wüste Sahara, Mitteleuropa und den Lebensraum Wasser. Mit allen Sinnen können die Natur erfasst und biologische Phänomene verstanden werden. Das ist ziemlich gut, weil es so auch für die Kinder spannend und interessant bleibt. Auch die komplexen Wechselwirkungen innerhalb und zwischen den verschiedenen Ökosystemen und die Auswirkungen einzelner Veränderungen (z.B. Veränderungen in der Savanne und ihre Auswirkungen auf Europa) werden anschaulich und verständlich dargestellt. Aber was soll ich viel schreiben? Fotos sagen mehr, als tausend Worte. Also, los geht’s mit einem kleinen Rundgang, komm mit! Wir starten in der Savanne Du solltest dir viel Zeit nehmen, genau hinzusehen. Die Savanne wurde – wie alle anderen Stationen auch – mit viel Liebe …